DOREAFAMILIE Flensburg

 

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher, alle Informationen rund um den Umgang mit dem Coronavirus finden Sie unter Aktuelles.

Anschrift

DOREAFAMILIE Flensburg 

Mürwiker Straße 119
24943 Flensburg

Telefon: 0461 31411-0
Telefax: 0461 314119-08
info@doreafamilie-flensburg.de
Betrieben durch die DOREAFAMILIE Flensburg GmbH

Spezialisierung: Kneipp

 

 

 

Ausstattung

Weiträumig und familiär: DOREAFAMILIE Flensburg

In der nördlichsten Stadt Deutschlands, umgeben von einem wunderschönen Park, liegt die DOREAFAMILIE Flensburg. Hier, im Stadtteil Mürwik, fühlen Sie sich schnell wie zuhause. Wenn Sie heraustreten, sehen sie links den Volkspark, geradeaus das Wasser und die Flensburger Werft. Und schauen Sie nach rechts, erspähen Sie schon Dänemark.

Das 1982 erbaute, 1999 modernisierte und um einen Anbau erweiterte Gebäude strahlt einen familiären Charme aus. Einladend wirken schon das Foyer und der Speisesaal mit seinem traumhaften Panorama-Blick ins Grüne. Draußen vor dem Saal machen es sich die Bewohnerinnen und Bewohner gern auf der 300 Quadratmeter großen Terrasse gemütlich. Geschützt durch Sonnenschirme genießen Sie dort die geselligen Runden und die friedliche Natur.

Im rund 5.000 Quadratmeter großen Garten sind alle Wege seniorengerecht gestaltet. Sie führen auch zu unserem schönen Teich und einem schmucken, weiß gestrichenen Holz-Pavillon mit grünem Dach. Und wer weiß: Vielleicht entdecken Sie unterwegs Rehe, Eichhörnchen und Fasane. Durch frei gelassene Stellen im Zaun gelangen sie aus dem Naturschutzgebiet zu uns.

Das Seniorenzentrum selbst ist in vier weitläufige Wohnbereiche unterteilt. Es verfügt über mehrere Aufenthaltsräume und Sitzgruppen auf den Fluren. Im vierten Stock lockt als Treffpunkt ein anheimelndes Kamin- und Lesezimmer mit einer rund 50 Quadratmeter großen Terrasse davor. Von dort aus können Sie über die Flensburger Förde hinweg bis nach Dänemark sehen. Es gibt sogar ein kleines Kino – das „Casino“ – und einen Friseursalon. Ein Therapieraum mit Massage-Bank und ein Therapiebad gehören ebenfalls zur Einrichtung.

Einzelzimmer mit angenehmer Atmosphäre

Unser Haus bietet 79 gemütliche Einzelzimmer. Sie sind zwischen 18 und 25 Quadratmeter groß und verfügen teilweise über Balkon oder Terrasse. Ab dem Herbst, wenn das Laub von den Bäumen fällt, können Sie von manchen Zimmern in den höheren Stockwerken aus sogar über die Förde blicken.

Selbstverständlich und doch erwähnenswert: Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, Telefon, TV-Anschluss und eine komfortable Grundausstattung mit Möbeln – alle Voraussetzungen also für eine angenehme Wohnatmosphäre.

Auch Ihr geliebtes Haustier darf grundsätzlich mit einziehen, solange die Betreuung durch Sie und Ihre Angehörigen gewährleistet ist und andere Bewohnerinnen und Bewohner sich nicht gestört fühlen. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Behagliche Möbel: reichlich Platz für den Lieblingssessel

Wir sorgen für ein behagliches Pflegebett, einen Nachtschrank und einen Kleiderschrank in warmen Buchen-Tönen. Die weitere Einrichtung können Sie gern nach Ihren eigenen Vorstellungen mit liebgewonnenen Möbeln und anderen Gegenständen gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit Ihrem Lieblingssessel? Fotos und andere Bilder, die Ihnen viel bedeuten, sollen ebenfalls Ehrenplätze erhalten.

Service und Freizeit

Umsorgt Wohnen und Leben in der DOREAFAMILIE Flensburg

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der DOREAFAMILIE helfen Ihnen gern und unterstützen Sie mit einem umfangreichen Serviceangebot:

  • Wir kümmern uns um die Reinigung des Appartements oder Ihres Zimmers.
  • Wir übernehmen die Wäsche für Sie und das lästige Bügeln in der hauseigenen Reinigung.
  • Unser Hausmeisterdienst steht Ihnen jederzeit bei kleineren handwerklichen Arbeiten zur Seite.
  • Eine gute medizinische Versorgung versteht sich von selbst.
  • Die Friseurin und die Fußpflege kommen regelmäßig ins Haus.
Feste feiern im eleganten Kaminzimmer

Einer der beliebtesten Orte in der Einrichtung ist das Hausrestaurant im Erdgeschoss. Es bietet nicht nur eine phantastische Aussicht, sondern auch sehr leckeres Essen: In unserer hauseigenen Küche bereiten wir – inklusive Zwischenmahlzeiten – bis zu sechsmal täglich leckere und abwechslungsreiche Speisen zu. Morgens reichen wir Ihnen auf Wunsch Ihre Zeitung zum Frühstück. Mittags haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Menüs. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch spezielle Diät- und Schonkost.

Ganz wie daheim kommt das Essen in stilvollen Schüsseln auf den Tisch; das Fleisch legen Ihnen unsere Serviererinnen vor.

Gäste von außerhalb sind herzlich zum Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken willkommen. Auf Ihre Voranmeldung freuen wir uns schon sehr.

Wir alle lieben es, gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Feste zu feiern, und tun dies häufig: Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsfeste, Geburtstage und vieles mehr. Außerdem gibt es regelmäßig Klavierkonzerte, Auftritte des Shanty-Chores und vieles mehr.

Auch für private Feiern können Sie unseren großen Veranstaltungsraum – das Kaminzimmer – nutzen. Bis zu 14 Personen finden darin Platz. Kaffee und Kuchen decken wir gern für Sie ein. Essen können Sie auf Wunsch von außerhalb anliefern lassen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern bei der Planung Ihres ganz persönlichen Ereignisses!

Flensburger Förde: Leben, wo andere Urlaub machen

Skandinavisches Flair unter nordischem Himmel – das erleben Sie in Flensburg und an der Förde. Diese bildet eine Brücke zwischen Deutschland und Dänemark. Unser Seniorenheim liegt im Stadtteil Mürwik an der Flensburger Förde.

Mürwik galt schon im 19. Jahrhundert als beliebtes Urlaubsziel. Noch heute steht hier das vermutlich älteste Hotel der Stadt, das Hotel Seewarte. Bekannt ist Mürwik auch wegen der gleichnamigen Marineschule und dem Schulschiff Gorch Fock.

An der Förde können Sie Sportboote und Yachten in die Marina einlaufen sehen oder den Weißen Sandstrand von Solitüde („Einsamkeit“) besuchen. Dort locken Minigolf, Restaurant, Kiosk und anderes mehr.

Sie möchten in die Flensburger Innenstadt fahren? Bis zur nächsten Bushaltestelle benötigen Sie nur 300 Meter. Danach sind es noch vier Stationen bis ins Zentrum. Schöne alte Segelschiffe im Historischen Hafen, das Schifffahrtsmuseum, malerische Altstadt-Gassen mit den sehenswerten Flensburger Kaufmannshöfen, hübsche kleine Geschäfte und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Wie wäre es mit einer Fahrt auf dem Salondampfer Alexandra? Die Alex ist Flensburgs schwimmendes Wahrzeichen.

Schöne Ausflugsziele gibt es auch in der näheren Umgebung. Das etwa neun Kilometer nordöstlich gelegene Ostseebad Glücksburg mit seiner mondänen Strandpromenade ist eines davon. Dort steht auch das gleichnamige Schloss. Es gilt als eines der bedeutendsten Wasserschlösser in Nordeuropa, mit Kunstschätzen aus vielen Jahrhunderten und einem See. Ein Rosarium auf dem Gelände der einstigen Schloss-Gärtnerei begeistert mit mehr als 550 englischen und historischen Rosen-Sorten.

Im Sommer sind wir sehr viel draußen. Für große Freude sorgen auch unsere Kaffeefahrten mit dem Bus. Regelmäßig bieten wir auch begleitete Einkaufstouren an, etwa im Rahmen der Einzelbetreuung. Für weitere Informationen schauen Sie gern unter „Aktuelles“ nach oder fragen Sie uns.www.flensburger-foerde.de

Mit allen Sinnen genießen

Alle Informationen zu unserem umfangreichen Serviceangebot in der DOREAFAMILIE finden Sie hier.

Pflege und Betreuung

Pflege ist für uns mehr als eine professionelle Dienstleistung

Ob es um kleine Unterstützungen, die leichte Pflege oder die intensive Betreuung Schwerstpflegebedürftiger geht – in unseren Häusern können Sie und Ihre Angehörigen sich darauf verlassen, dass eine kompetente Betreuung und ein liebevoller Umgang stets gewährleistet sind.

Ausführliche Informationen zu unseren Pflegeangeboten sowie unserer Philosophie finden Sie hier.

Wir sind für Sie Da

Ihr Team in Flensburg

Regina Bennewitz-Müller

Einrichtungsleitung

Bianca Langer

Hauswirtschaftsleiterin

Cliff Korthum

Pflegedienstleitung

Franziska Bonde

Köchin und Hauswirtschafterin

Einwillligung

5 + 6 =

Aktuelles

Advents Vorbereitungen im Fördeblick……

Advents Vorbereitungen im Fördeblick……

Diese Woche waren unsere Bewohner wieder fleißig.... Es wurden aus Salzteig zahlreiche Kreationen ausgestochen und gebacken, welche dann in dieser Woche bemalt wurden... Von Weihnachtsschmuck, über kleine Namensschilder für die Zimmertüren, war alles dabei.......

Besuch im Fördeblick….

Besuch im Fördeblick….

In der vergangenen Woche, am St. Martinstag, hatten unsere Bewohner Besuch von den Schülern des Krabbelspektakels der Ostseeschule in Flensburg... Die kleinen kamen gemeinsam mit ihren Lehrern auf die große Terrasse  im Garten unseres Hauses... Vor den Fenstern...

Halloween im Fördeblick….

Halloween im Fördeblick….

Auch im Fördeblick wurde mit den Bewohnern Halloween gefeiert.... Unsere liebe Sonja aus der Küche kreiert nicht nur zauberhafte Torten.... Nein, sie kann auch schaurig schön.... Gemeinsam mit Natalie aus der Betreuung haben sie ihrer Grusel Kreativität bei den...

Corona Update Fördeblick….

Wir stehen in engem Kontakt mit Heimaufsicht und Gesundheitsamt.... .... und..... Es bleibt vorerst alles wie gehabt.... Besuche: sind an allen Wochentagen von 9:00 bis 20:00 Uhr möglich, Ausnahmen sind nach Absprache mit der Heimleitung möglich pro Besuch max. Dauer...

Oktoberfest im Fördeblick…..

Oktoberfest im Fördeblick…..

Wenn man in diesem Jahr, aufgrund der Umstände, schon nicht hin fahren kann, holen wir das Oktoberfest eben für unsere Bewohner zu uns ins Haus.... Am vergangenen Mittwoch Abend wurde bei Bier und Laugengebäck zünftig geschunkelt, gesungen und gefeiert... Für...

Viel frische Luft…!!!

Viel frische Luft…!!!

Frische Luft ist wichtig.... Gerade jetzt im Herbst ist es wichtig, daß wir uns viel draußen an der frischen Luft aufhalten... Es ist nicht gut die verbrauchte Luft in den geschlossenen Räumen einzuatmen.... Also raus. damit viel Sauerstoff in unsere Lungen kommt und...

Erntedank im Fördeblick….

Erntedank im Fördeblick….

Anfang diesen Monats war es wieder so weit... Bei Federweissen und Zwiebelkuchen wurde auch in diesem Jahr das Erntedank Fest gefeiert... Unsere Bewohner haben sich sehr gefreut und einen gemütlichen Nachmittag gemeinsam mit Pflege und Betreuung verbracht.... Alle...

Unsere Bewohner waren wieder fleißig…..

Unsere Bewohner waren wieder fleißig…..

Auch wenn die Tage langsam kürzer werden  und das Wetter etwas ungemütlicher.... Unser Betreuungsteam läßt sich immer etwas für unsere Bewohner einfallen, damit sie nicht dem Müßiggang verfallen  ūüôā und sich langweilen.... So wurde am vergangenen Wochenende Obst...

Aktuelle Coronaregeln….

Besuche: sind an allen Wochentagen von 9:00 bis 20:00 Uhr möglich, Ausnahmen sind nach Absprache mit der Heimleitung möglich pro Besuch max. Dauer von 60 Min. und max. 2 Angehörige (engste Freunde, Kinder) Betreten des Hauses nur mit Mund-NasenSchutz, kann wenn nötig...

Der Herbst hält langsam Einzug im Fördeblick…

Der Herbst hält langsam Einzug im Fördeblick…

Die Temperaturen am Morgen und am Abend werden frischer und wir können spüren, daß sich der Sommer langsam von uns für dieses Jahr verabschiedet.... Aber der nahende Herbst meint es gut mit uns und verwöhnt uns doch noch mit einigen Sonnenstunden über den Tag...