Unser Haus bietet massiv schwergewichtigen Menschen die Möglichkeit, sicher und komfortabel gepflegt werden zu können. Wir halten zum einen die Infrastruktur in Form von besonderen Betten, Transfersystemen, sehr geräumigen Zimmern, Sanitärbereichen und Möbeln vor, zum anderen sind unsere PflegemitarbeiterInnen besonders auf den Umgang mit schwer übergewichtigen Menschen geschult. Darüber hinaus sind wir mit den Begleiterkrankungen der Adipositas vertraut. Diese Kombination aus Fachlichkeit der Pflegenden und Infrastruktur im Haus nutzen wir gezielt zur Steigerung der Lebensqualität unserer BewohnerInnen und zur Reduktion von physischen Einschränkungen und psychischen Folgen von Stigmatisierung.