COO und CFO neu bestellt

15. September 2019 - Eilmeldung: Stephan Demmerle und Oliver Beck wechseln in die Geschäftsführung der expansiven DOREA-Gruppe. Hier stellen wir sie mit ihren neuen Aufgaben vor.

Stephan Demmerle COO

Die Dorea-Gruppe, die zu den schnell wachsenden Pflegeunternehmen im deutschen Markt zählt, hat zum 1. September Stephan Demmerle (48) zum neuen Chief Operating Manager (COO) berufen. Der gelernte Hotelmanager war zuletzt bei der NH Hotelgruppe als Director of Operations Northern Europe verantwortlich für die Führung von 125 Hotels mit 21.000 Zimmern und 7000 Mitarbeitern in 13 Ländern.

Demmerle löst Karsten Matzat (59) ab, der die weitere Integration der ab 4. Quartal 2018 übernommenen Einrichtungen und die in den nächsten Jahren geplanten Akquisitionen betreuen wird. Bis zur Übernahme der Gesamtverantwortung als COO begleiten Matzat und Dorea Chef Axel Hölzer Demmerle bei der Einarbeitung bis zum Jahresende.

Oliver Beck CFO

Mit Wirkung zum 1. Oktober wird Oliver Beck (53) seine Tätigkeit als Chief Financial Manager (CFO) in Berlin aufnehmen. Der studierte Diplom Betriebswirt hat für verschiedene nationale und internationale Filialunternehmen gearbeitet. Zuletzt war er acht Jahre als kaufmännischer Geschäftsführer für den Tourismuskonzern TUI, bei der Tochter Leisure Travel GmbH, verantwortlich. In dieser Funktion hat Beck die Integration von 100 Reisebüros erfolgreich umgesetzt.