Liebe Bewohner, Angehörige und Betreuer,
aufgrund positiver Coronafälle im Haus sind wir gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 15.12.2020 verpflichtet, bei positiven Vorkommnissen im Haus, die Einrichtung zum Schutze aller zu schließen.
Da wir seit Freitag den 11.12. unsere ersten positiv bestätigte Coronafälle haben sind wir gezwungen das Domicil heute um 13:00 Uhr für alle externen Besucher, Lieferanten und Dienstleister zu schließen.
Ein Enddatum kann hier nicht genannt werden – wir gehen davon aus, dass wir mindestens bis zum 04.01.2021 diese Maßnahme aufrechterhalten müssen und bitten um ihr Verständnis hierfür.

Gerne schicken Sie ihren Angehörigen Post oder Pakete oder geben diese am Fenster direkt in der Einrichtung ab. Sollten es Leckereien für ihre Angehörigen sein, beachten Sie bitte, dass diese original verpackt sein müssen und nicht selbst hergestellt sein dürfen.

Nutzen Sie zahlreich Telefon, Skype oder das Internet um Kontakt zu ihren Angehörigen und zu uns zu halten.

Verfolgen Sie weiterhin aufmerksam unsere Internetseite, sowie unsere Aushänge im Eingangsbereich, die wir regelmäßig aktualisieren.

Niemand muss wirklich Panik haben, unsere positiv bestätigten Fälle sind isoliert, sodass für andere von diesen keine Gefahr ausgeht.

Sie haben noch weitere Fragen hierzu? Rufen Sie uns einfach an unter: 04962/ 90696-0 oder direkt auf ihrem zuständigen Wohnbereich,
dann wählen Sie statt der 0:
Wohnbereich 1 = 192
Wohnbereich 2 = 292
Wohnbereich 3 = 392
Wohnbereich 4 = 492
Wohnbereich 5 = 592
Oder Sie wählen direkt die Zimmerdurchwahl ihres Angehörigen.

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien Gesundheit, schöne Feiertage und etwas Besinnlichkeit.

Ihr Team Dorea Familie Aschendorf
C. Grosse