Endlich hat es geklappt! Unser diesjähriges Sommerfest konnte intern, nur für unsere Bewohner, unter der Einhaltung aller Hygienemaßnahmen, stattfinden. Jeder Wohnbereich saß deshalb, mit Abstand zu den anderen Wohnbereichen, zusammen unter einem Pavillon. Nachdem der Einrichtungleiter Hr. Grosse alle Bewohner herzlich begrüßte, begann der Gastauftritt von „Heino“, der an dem Nachmittag eine super Stimmung verbreitete. Den Rosenstrauß bekam unsere noch 99-jährige Bewohnerin, die am nächsten Freitag ihr 100. Lebensjahr vollendet. Gemeinsam hatten wir alle viel Spaß zusammen in unserem Garten.