Passend zum „Vatertag “ rollten die Bollerwagen, mit den schon leicht angetüdelten Kerls, auf das Gelände. Unsere gut platzierten Bewohnerinnen und natürlich die „Väter“ hießen sie herzlich willkommen. Bei toller Livemusik, fruchtiger Bowle und leckerem Essen wurde trotz allen Umständen in der Korona-Zeit kräftig gefeiert.