An Allerheiligen sind Betreuungskräfte mit einigen Bewohnern auf den Friedhof gegangen damit sie die Gräber ihrer Bekannten und Verwandten die hier im Ort beerdigt sind, besuchen können.

Am nächsten Tag fand eine Gedenkstunde in unserer Gedenkecke statt. wir sprachen gemeinsam über die im letzten Jahr Verstorbenen und tauschen Erinnerungen aus, dabei floß auch mal die eine oder andere Tränen aber es wurde auch gelacht, wenn es um lustige oder schön Erlebnisse und Erinnerungen ging

Zum Abschluss  haben alle zusammen noch ein Vater unser für die Verstorbenen gebetet und Gott dafür gedankt,dass Wir Alle noch zu den Lebenden gehören.

             Aushang allerheiligen