Heute Vormittag hatten die Bewohner die Möglichkeit den Unterricht in unserer Kooperationsschule ( Albertus – Magnus Gymnasium) kennen zu lernen. Im Vorfeld konnten sich interessierte Bewohner Wunschfächer aussuchen, an denen sie gerne teilnehmen möchten. Im Atrium der Schule wurden wir von Schülern und Lehrern begrüßt und in die Klassenräume begleitet.  Die Bewohner nahmen an zwei Unterrichtsstunden teil. Der Schulbesuch endete mit einem Frühstück in der Mensa. Aufgrund der Corona- Pandemie waren diesmal keine Schüler dabei. Es war für die Bewohner ein erlebnisreicher Ausflug.