Der Berliner Sommer zeigt sich in diesem Jahr von seiner wechselhaften Seite. Die Regen- und Sonnentage sind für uns in der Villa Grüntal nicht weit vorhersehbar. Weswegen wir die Tage genießen, wie sie kommen.

An einem wunderbaren Sommerabend trafen wir uns kürzlich für eine gesellige Weinrunde auf der Terrasse. In diesem Monat bereits zum zweitem Mal. Hier lauschten wir den Klavierklängen von Christian und kosteten vom Weiß- und Roséwein. Natürlich gab es auch Wasser und Säfte für diejenigen, die keinen Wein mögen. Zwischendurch wurden kleine Häppchen gereicht. Damit war für Leib und Seele gesorgt.

Klavierspieler Christian verstand es hervorragend, mit Stimmungsliedern eine schöne Atmosphäre zu schaffen. Diese wurde an den Tischen aufgenommen und es waren viele heitere Gespräche zu hören. Welche gewiss zu manch neuer Freundschaft führten.

Auch im nächsten Monat werden wir die geselligen Treffen im Garten auskosten.