In dieser Woche genossen wir ein herrliches Spargelmenü in einer schönen Runde. Dabei wurden wir mit einem Klassiker verwöhnt. Serviert wurde frisch zubereiteter Spargel an einer Sauce Hollandaise mit Kartoffeln und einem Schweineschnitzel. Vorab gab es eine Spargelcremesuppe mit Sahnehäubchen und als Nachtisch Erdbeeren mit Vanilleeis und Schlagsahne. Wer mochte, trank gekühlten Weißwein dazu.

Hierfür wurden vorab die Tische im Café für bis zu zwanzig Personen festlich eingedeckt und zu einer großen Tafel zusammengestellt. Dank der Lockerungen, die nun für die Pflegeheime gelten, ist dies wieder möglich.

Während draußen das Wetter zwischen Sonnenschein, Hagel und immer mal wieder Gewitter wechselte, wurde uns ein köstlicher Spargelschmaus aufgetragen. Es kam uns so vor, als besuchten wir gemeinsam ein Restaurant oder einen Spargelhof. Obwohl wir in die Cafés und Restaurants noch nicht dürfen.

So breitete sich unter uns ein herrliches Glücksgefühl aus. Dankbar für diese glanzvolle Stunde genossen wir zum Ausklang einen Espresso mit perfekter Crema.