Der Welthändehygienetag am 05. Mai 2021 hat die Bedeutung von Händewaschen und Desinfizieren in den Mittelpunkt gerückt. Der Appell richtet sich an uns alle. Regelmäßige Händehygiene ist sehr wichtig. Jeder von uns kann dadurch seinen Beitrag zum Schutz vor Infektionen leisten.

Regelmäßiges Händewaschen und Händedesinfektion tragen entscheidend zur Vermeidung von Infektionskrankheiten bei. Dadurch kommt es zur Verringerung der Zahl von Krankheitserreger auf der Haut der Hände. Damit schützen wir uns selbst wie auch alle uns anvertrauten Menschen.

Vermehrtes Händewaschen mit Seife kann allerdings die Haut schädigen. Deshalb sollten die Hände nach jedem Händewaschen gut eingecremt werden, so dass sie nicht austrocknen. Besser als häufiges Händewaschen ist gerade in Coronazeiten die Händedesinfektion. Denn Desinfizieren ist in der Regel hautschonender und effizienter.

Händedesinfektionsmittel befinden sich am Eingang und an vielen weiteren Stellen in der Villa Grüntal. Das Mittel ist so reichlich auf die Hände aufzutragen, dass Hände und Fingernägel komplett nass sind. Dann mindestens 30 Sekunden einwirken und trocken lassen. Nicht vergessen, diese gelegentlich eincremen. Weitere Tipps zur richtigen Händedesinfektion finden Sie in unserem Aushang im Eingangsbereich.