Gestern endete unser diesjähriger Balkonwettbewerb mit der Siegerehrung. Elf Bewohnerinnen haben sich beteiligt und die drei beziehungsweise vier schönsten Balkone wurden per Bewohnerabstimmung ermittelt. Es gab zwei erste Gewinner mit der genau gleichen Anzahl von Stimmen!  Bei Sonnenschein kamen alle am gestrigen Nachmittag in unserem Japanischen Garten zusammen und es wurden Lavendeltöpfe, Gutscheine sowie Urkunden verteilt. Im nächsten Jahr wird es einen neuen Wettbewerb geben, denn Blumen erfreuen unser Herz und machen die Welt ein bisschen bunter.

Gestern war auch ein Tag des Abschieds. Heidemarie Ullrich wurde in ihre lang verdiente Rente verabschiedet. 15 Jahre hat sie als Pflegehelferin die Bedürfnisse unserer BewohnerInnen im Blick gehabt und immer ein offenes Ohr für sie gehabt. Mit leckerer Pizza für alle wurde der Abschied gebührend gefeiert.

Bei dieser Gelegenheit wünschten wir unseren Auszubildenden Le Thi Ha und Duc Duan Nyugen einen guten Start in die Ausbildung zur Pflegefachkraft. Wir freuen uns sehr, dass wir sie ausbilden dürfen!

Am Mittwoch fand nach gut 1,5 Jahren Corona Pause, der erste Angehörigenabend der stationären Pflege statt. BewohnerInnen, Angehörige und MitarbeiterInnen genossen bei Sonnenschein und köstlichen Grillspezialitäten gemeinsame Zeit. Es wurden viele gute Gespräche geführt und die Angehörigen bedankten sich bei den MitarbeiterInnen für die gute Betreuung während der schwierigen Situation in der letzten Zeit. Hoffen wir, dass es weiterhin so bleibt wie bisher und es nicht wieder schlimmer wird. Ein Besuch hier im Haus ist nach wie vor möglich. Doch nach wie vor benötigen Sie eine vollständige Impfung oder Sie sind genesen oder Sie haben ein Schnelltestergebnis.