Letzten Donnerstag feierten unsere BewohnerInnen, MitarbeiterInnen sowie unsere ehrenamtlichen Helferinnen, den 34. Geburtstag unseres Hauses. Es waren zwar noch keine Gäste beziehungsweise Angehörige erlaubt, dazu regnete es den ganzen Tag, doch das hinderte niemanden daran die Feier zu genießen. Nachdem Kaffee trinken wurden die langjährigen BewohnerInnen, MitarbeiterInnen sowie ehrenamtliche Helferinnen geehrt. Gegen 18.00 Uhr sorgte das Ziehharmonika-Trio „Viva Balkonia“ für Stimmung und unsere BewohnerInnen genossen die Musik in vollen Zügen. Morgen geht es schon weiter mit Musik. Die Musikgruppe LORBASS macht Musik mit deutschen Texten „mitten aus dem Rand des Lebens“. Mit Schlagzeug, Kontrabass, E-Gitarre, Trompete, Mandola und Gesang. Lassen Sie sich überraschen. Wir laden Sie herzlich zum Zuhören, genießen und mittanzen, in unsere beschauliche Twete ein. Unsere BewohnerInnen sind diesen Monat aufgerufen, einen neuen Heimbeirat zu wählen. Am 21. Juli findet die Heimbeiratswahl statt, wegen Corona wurde die Wahl vom Mai in den Juli verschoben. Wie Sie sehen, geht das Leben hier im Haus munter weiter! Wir freuen uns schon auf weitere Lockerungen sowie weitere Konzerte und Feste, und hoffen darauf, dass dann hoffentlich Gäste wieder erlaubt sind.