Wir möchten Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am Mittwoch, den 28. Juli einladen. Das erste Mal seit langer Zeit wird es wieder Hausführungen geben. Um 14.30 und 15.30 Uhr können Sie sich selbst ein Bild von unserem großzügigen Haus und unseren vielfältigen Angeboten machen. Ab 15.00 Uhr verwöhnen wir Sie mit frisch gebackenen Waffeln sowie mit diversen Kuchen- und Kaffeespezialitäten im Japanischen Garten oder im Restaurant. Aufgrund der steigenden Inzidenzen gelten ab sofort wieder neue Regeln. Alle Besucher und Angehörige, sowie Therapeuten, Fußpfleger und alle, die körpernahe Dienstleistungen erbringen, benötigen eine vollständige Impfung oder eine Genesung (mit Testung zwischen 28 Tagen und sechs Monaten), um das Haus betreten zu dürfen. Ansonsten ist ein negativer Test zwingend notwendig, der nicht älter als 24 Stunden ist. Nach wie vor können Sie sich hier im Haus, in der Zeit von Montag bis Sonntag von 13.00 bis 14.00 Uhr testen lassen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin an unserer Rezeption. Wir bitten Sie weiterhin alle erforderlichen Hygieneregeln einzuhalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie sich bei jedem Besuch an unserer Rezeption zu registrieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie am 28. Juli oder an jedem anderen Tag hier im Haus beziehungsweise in unserem Café (15.00 – 17.30 Uhr) im idyllischen Japanischen Garten, begrüßen zu dürfen.