Heute Nachmittag, ab 15.00 Uhr ist unser Musik-Café wieder geöffnet. Die Tische stehen auf Abstand und pro Tisch sind zwei Bewohner beziehungsweise zwei Haushalte erlaubt. Wir sind froh unseren Bewohnern in kleinen Schritten wieder mehr bieten zu können. Ab Montag, den 15. März darf in kleinen Gruppen Bingo gespielt werden und unsere Handarbeitsfrauen treffen sich ab dem 19. März. Natürlich alles unter Einhaltung der gängigen Hygienevorschriften! Ab dem 22. März starten unsere Gymnastikangebote und die Meditation am Donnerstagmorgen. Wie es dann weitergeht, hängt natürlich von der aktuellen Situation ab, die wir nach wie vor im Blick haben und gegebenenfalls müssen wir entsprechend reagieren. Wir hoffen natürlich, dass ab April noch mehr möglich sein wird und unsere Bewohner wieder alle Angebote genießen können. Wann es wieder Diavorträge und Ausflüge gibt, wissen wir aktuell noch nicht. Was wir wissen ist, dass die Bundeswehrsoldaten uns am Sonntag verlassen werden und es ab Montag neue Testtermine geben wird. Es wird dann von Montag bis Dienstag in der Zeit von 12.45 bis 14.30 Uhr beziehungsweise 13.00 bis 14.00 Uhr am Samstag und Sonntag getestet. Dies gilt für alle Besucher der Pflegestation (Angehörige, Besucher sowie Therapeuten), außer Sie haben einen Schnelltest der nicht älter als 36 Stunden ist. Wir wünschen uns natürlich, dass sich die Situation bald bessert und wir wieder Gäste im Haus begrüßen können. Bis dahin bedanken wir uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.