Silvester  2020

Es lässt sich nicht in Worte fassen wie schön der Nachmittag war.

Kaffee trinken mit Berliner, dann hat eine Gruppe die Feuerzangenbowle geschaut. Eine Gruppe hat Bingo gespielt und wieder eine andere Gruppe wünschte sich Bewegungsspiele.

Jeder Wunsch wurde erfüllt. Etwas später haben wir Schlager der 50er und Schunkellieder gespielt. Was für eine tolle Stimmung. Es wurde geschunkelt, getanzt und laut gesungen. Punsch und Sekt (natürlich Alkoholfrei), selbstgemachte Quarkbällchen und Kleinigkeiten zum Naschen haben den Nachmittag abgerundet. Auch für die Bewohner die im Zimmer bleiben mussten, wurde gesorgt. Die Mitarbeiter der Betreuung haben sich selbst übertroffen.