Durch das Land Niedersachsen wurde die Lockerung der Besuchsverbote in stationären Pflegeeinrichtungen beschlossen. Eine sehr erfreuliche Nachricht für Sie, Ihre Angehörigen und uns! Als Pflegeeinrichtung sind wir angehalten, ein Konzept zur Steuerung der Lockerung zu erstellen. Dieser Aufgabe und Ihrem Wunsch, Ihre Angehörigen schnellstmöglich wieder zu sehen, haben wir versucht, gewissenhaft nachzukommen.

Für die Zeit bis zum Erreichen einer gewissen Alltagsnormalität möchten wir Sie daher eindringlich bitten, sich an die Inhalte des vorliegenden Konzeptes zu halten. Diese wurden von den Behörden, in diesem Falle dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht Wittmund, geprüft und machen eine absolute Einhaltung erforderlich.

Bitte denken Sie jederzeit an die Gesundheit Ihrer/s Angehörigen, Ihre eigene Gesundheit und die der Mitarbeiter der Einrichtung!

Anforderungen zum Besuch in stationären Pflegeeinrichtungen:

  • Melden Sie Ihren Besuch in der Einrichtung bitte einen Tag vorher telefonisch bei der Leiterin des Sozialdienstes, Andrea Schuster unter 04971 – 926397 an. Telefonische Erreichbarkeit von Mo – Fr. von 09:00 – 12:00 Uhr sowie von 14:00 – 16:00 Uhr.
  • Bitte kommen Sie nicht mit mehr als einer Person zu Besuch
  • Nutzen Sie, sofern Ihr/e Angehörige/r sein/ihr Bett verlassen kann, bitte unser Besucherzelt hinter dem Haus.
  • Am Zelt werden Sie von einem/r Mitarbeiter/in in Empfang genommen und erhalten eine Einweisung, desinfizieren Sie sich die Hände, und tragen Sie sich bitte in die Besucherliste ein.
  • Sollten Sie eine Mund-Nasen-Maske zur Verfügung haben, tragen Sie diese bitte bei Besuchsantritt. Im Notfall helfen wir gerne aus.
  • Bitte halten Sie den Abstand von mindestens 1,5 Metern ein und behalten Sie die Mund-Nasen-Maske während Ihres Besuches auf.
  • Wir bitten Sie anfänglich, Ihre/n Angehörige/n maximal zweimal im Monat zu besuchen, um uns die Gelegenheit zu geben, die Besuche gut zu begleiten und unsere Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit hin zu prüfen.
  • Desinfizieren Sie sich bitte nach dem Besuch die Hände.

Für Rückfragen/Anregungen stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer: (04971) 926397 zur Verfügung.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! Bis bald.