Trotz regnerischen Wetters, ließen sich unsere Bewohner ihre Laune nicht vermiesen.

Gemeinsam mit den Betreuungskräften wurde an einem Tag fleißig Obst und Gemüse geschnippelt, welches dann hinterher als Obstsalat und frisch gepresste Säfte verzehrt werden konnten. Damit wurden allerdings nicht nur die fleißigen Helfer verwöhnt, sondern auch die Bewohner auf den Zimmern, die nicht an der gemeinschaftlichen Runde teilnehmen konnten.

Den anderen Tag war die kreative Ader unserer Bewohner gefragt, denn es wurde im Speisesaal gezeichnet. Entweder etwas aus ihrem Leben oder etwas, was sie besonders interessiert und andere haben eine sogenannte Biographieblume gemalt und entsprechend beschriftet. Diese fand soviel Anklang bei den anderen Bewohnern, daß sie es heute gleich wiederholen wollen…

In diesem Sinne wünscht die Doreafamilie Flensburg noch einen schönen Sonntag……..