ENDLICH DIE ERSTEN LOCKERUNGEN….

Mai 15, 2020

Endlich ist es soweit und es gibt auch die ersten Besuchserlaubnisse für die Pflegeheime.

Ab heute, Freitag, den 15.05.2020, geht es auch bei uns in der Doreafamilie Flensburg los. Jeder Bewohner darf bis zu eine Stunde/Woche von bis zu max 2 seiner Angehörigen pro Besuch besucht werden.

In einem seperaten Raum des Hauses werden die Besuche unter den derzeit geltenden Hygiene-, Schutz- und  Abstandsregeln stattfinden.

Aber auch in der Zwischenzeit waren wir nicht müßig und haben nach besten Möglichkeiten dafür gesorgt unseren Bewohnern viel Abwechslung zu bieten und Ihnen ein Gefühl von Familie und Gemeinschaft zu geben.

So hat Anfang des Monats eine unserer Bewohnerinnen ihren 100 Geburtstag gefeiert. Es gab einen Geburtstagsempfang mit Schnittchen und Sekt für die Bewohner im Speisesaal. Später kam die Familie vor dem Speisesaal in den Garten und haben, begleitet von Gitarre und einem von unserer Heimleitung angagierten Klarinettenspieler, ihrer Mutter/Oma/Urgroßmutter ein Geburtstagsständchen gesungen. Selbstverständlich würde auch hier auf den geforderten Mindestabstand und Schutz geachtet.

Auch unser Kneipppfad wurde in der Vergangenen Woche für dieses Jahr schon eingeweiht.

Danke des schönen Wetters und unserer herrlichen Parkanlage wurden unseren Bewohnern die vielen Tage ohne ihre Angehörigen so nicht all zu lang.

Heute durften dann auch endlich Friseur und Fußpflege zum ersten Mal seit Beginn der „Corona Zeit“ wieder ins Haus und es ging zu wie im Taubenschlag, denn jeder Wollte der Erste sein. Da aber immer nur ein Bewohner zur Zeit dran kommen darf, werde sowohl Friseur, als auch Fußpflege die nächsten Tage noch gut bei uns zu tun haben…….