Unsere Senioren in Flörsheim haben sich im etwas betagteren Alter nochmals oder erstmals einer Führerscheinprüfung unterzogen.

Es wurden nämlich der Rollatorführerschein absolviert. Selbstverständlich bestand die Prüfung aus dem theoretischen und dem praktischen teil.

In der Theorie wurden allgemeine Fragen zu dem Rollator gestellt und wie ordnungsgemäß damit umzugehen ist. Natürlich durfte der praktische Teil nicht fehlen. Diesen haben wir im Garten absolviert.

Mit viel Spaß und Freude, konnte hier gleichzeitig das Thema Sturzprophylaxe eingebunden werden.

Selbstverständlich haben alle Bewohner- / innen die Führerscheinprüfung bestanden. Jeder hat seinen individuellen Führerschein erhalten und eine Plakette für den Rollator.