Liebe Angehörige,

Liebe Bevollmächtigte,

Liebe Betreuer,

gemäß gestriger Pressekonferenz wurden Lockerungen für die Besuche in Alten- und Pflegeeinrichtungen ab dem 22.06.2020 angekündigt.

Wir befinden uns aktuell in Gesprächen mit den zuständigen Behörden und mit unserer Geschäftsführung, wie die weitere Vorgehensweise

gestaltet wird. Es muss ein erneutes Konzept erstellt werden und der zuständigen Behörde vorgelegt werden, welches genehmigt werden muss.

Selbstverständlich liegt es uns am Herzen, wieder einen weiteren Schritt in die Normalität zu ermöglichen. Zeitgleich möchten wir allerdings auch den besten
Schutz für unsere Bewohner-/Innen und Ihre Angehörige, die nach wie vor zu der Risikogruppe zählen, gewährleisten.

Zeitnah erhalten Sie von uns die aktuellen Informationen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.