Am 24.02.21 war das Impfteam in unserer Einrichtung und unsere Bewohner/Innen aus dem

Betreuten und Servicewohnens erhielten ihre 2.Impfung.

Ein weiterer Termin folgt in der nächsten Zeit für unsere Bewohner/Innen und Mitarbeiter/innen in

der Pflege. Somit können wir mit Zuversicht und Achtsamkeit unter Einhaltung der

Infektionsschutzmaßnahmen in die Zukunft blicken.

Weiterhin werden wir tatkräftig von der Bundeswehr unterstützt, die unsere MA und Angehörigen

testen und somit ein frühzeitiges Erkennen von Covid ermöglichen.

Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände!