Briefe für unsere Senioren als Mutmacher. Eine wundervolle Idee, hatte ein Angehöriger einer Bewohnerin. Er schrieb mit seiner Familie eine Tasche voll mit Briefen. Sie sollen den Senioren Mut machen und  Trost spenden. Es ist eine schwere Zeit, ohne die Besuche der Familie und Bekannten. In manchen Briefen befanden sich kleine Seelentröster, wie Armbänder, Schmetterlinge und in einem sogar eine tolle Feder. Unsere Bewohner waren sehr gerührt und freuten sich  über diese große Anteilnahme.

DANKE