Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bereits berichtet, haben wir in Zusammenhang mit den örtlichen Behörden aufgrund eines Verdachtsfalles Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Hierzu gehörten auch Abstriche bei Bewohnern und Mitarbeitern.

Nach der positiven Fasttrack-Testung eines Bewohners bleibt unsere Einrichtung bis auf Weiteres für Besucher gemäß Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) geschlossen. Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab.

Die Versorgung aller Bewohnerinnen und Bewohner ist weiterhin sichergestellt. Die nun anstehende Isolierungs- und Quarantänephase wird durch die örtlichen Behörden weiter engmaschig begleitet. Wir halten Sie informiert.

Es grüßt Sie herzlichst Ihr

Martin Matthews

Kommissarischer Einrichtungsleiter