CORONA NEWS AUS DEM WOHNPARK-AUSSENMÜHL

Apr 27, 2020

Liebe Angehörige, liebe Besucher unserer Seite,

nun haben wir bereits seit dem 12.03. unsere Pforten für Besucher geschlossen. Auch wenn uns diese Entscheidung nicht leicht viel, hat sich die Disziplin aller Mitarbeiter sowie Bewohner bezahlt gemacht. Bislang konnten wir positive Corona Fälle vermeiden. Bewohner die nach einem Krankenhausaufenthalt zurückkommen, müssen auf Covid 19 getestet werden und zunächst in Quarantäne. Einmal täglich wird bei allen Bewohnern die Temperatur erfasst. Quarantäne Zimmer werden ausschließlich mit FFP 2 Masken aufgesucht. Grundsätzlich gilt bei uns im Haus seit mehreren Wochen eine Maskenpflicht.

Viele von ihnen Fragen sich natürlich auch ob überhaupt genügend Schutzmaterial zur Verfügung steht. Da kann ich sie allerdings beruhigen, nach anfänglichen Engpässen sind unsere Lager gut gefüllt.

Damit die Situation in unserer Einrichtung so stabil bleibt, wir aber nicht noch mehrere Monate ein Besuchsverbot aufrecht erhalten wollen/können, arbeiten wir an einem Besuchskonzept welches auf eine unmittelbare Kontaktvermeidung basiert. Infos erhalten sie hier und auf dem Postweg.

Unsere Bewohner gehen erstaunlicherweise sehr gelassen mit der Situation um. Sätze wie “ ich habe schon schlimmeres erlebt“ sind keine Seltenheit. Unser Betreuungsteam versucht jeden Tag für ausreichend Abwechslung zu sorgen. Da wir noch im April das Team aufgestockt haben, sind immer ausreichend Betreuungskräfte vor Ort.

Leider müssen unsere größeren Feste ausfallen aber auch da machen wir uns Gedanken, in wie weit wir Alternativen anbieten können.

Bleiben sie gesund und hoffentlich bis bald!

S.Dreifürst