Muttertag und Männertag wurde in unserem Haus zu einem besonderem Anlass.
Diesen Ehrentag wollten wir gemeinsam mit unseren Bewohnern gestalten.

Für alle Mütter und Frauen begann der „Muttertag“ mit einer Überraschung zum Frühstück.
Für jede „Dame“ gab es ein Glas Sekt (bei Wunsch), eine Rose, sowie ein Gedicht als kleine Aufmerksamkeit.
Dies stieß auf großen Anklang.

Der Männertag oder auch „Christi Himmelfahrt“ wurde dann für unsere männlichen Bewohner zu einem besonderen Tag.
Am Nachmittag fand eine gemütliche, redselige und gesellige „Männerunde“ statt.
Bei Knabbergebäck, Käse-Weintrauben-Spieße, Bier und Schnaps wurde geklönt, gesungen und Witze zum Besten gegeben.