Traditionell begrüßen wir am 2. Donnerstag nach Sylvester  das neue Jahr. Wir beginnen mit einem Gottesdienst und anschließend stoßen wir alle gemeinsam nach einer Neujahrsansprache der Heimleitung auf das neue Jahr an. In diesem Jahr in etwas kleinerer Runde.