WIEDERSEHEN MACHT FREUDE

Mai 18, 2020

Besuchsregelungen in unseren Häusern

Nach der neuen „Eindämmungsverordnung“ des Landes Brandenburg sind seit dem 9. Mai 2020 Besuche in den Pflegeeinrichtungen

– von einzelnen Personen und
– unter strikter Einhaltung der Hygienevorgaben der Einrichtung

wieder möglich.

Seit dem 14.05.2020 können Besuche wieder innerhalb der Häuser mit Mundschutz stattfinden.
Der Besuch ist nur nach telefonischer Vereinbarung mindestens einen Tag vorher möglich.

Vor Ort werden hygienische Unterweisungen erfolgen, die Sie bei dem ersten Besuch unterschreiben müssen. Bei jedem weiteren Besuch liegt ein Besucherordner aus. Die Besuchsregelung gilt für eine Person, an einem Tag für eine Stunde, um nicht gleich zu viele Besucher im Haus zu haben.

Daher empfehlen wir Ihnen, sich untereinander in der Familie abzusprechen.

Wir bitten um Verständnis.