Der Sommer hat uns im Griff
Temperaturen über 30 Grad!!!!

Am Strand mögen 30 Grad angenehm sein,
in der Wohnung dagegen werden sie zur Belastung. Der Trick besteht darin, die Hitze erst gar nicht in die Wohnung zu lassen.

Lüften Sie die Wohnräume nur in den kühlen Morgenstunden oder in der Nacht ausgiebig.
Zusätzliche Wärmequellen wie Lampen oder Fernseher schalten Sie nur ein, wenn und solange sie tatsächlich gebraucht werden.

Immer genügend TRINKEN!!!

Mehr trinken als sonst: Das ist bei hohen Temperaturen das wichtigste Gebot für die Gesundheit. Sinnvoll ist es regelmäßig kleine Schlucke Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Bitte mindestens 2 Liter Wasser, Säfte oder Tee trinken.