Am 07.01.2021 wurden alle Bewohner und Mitarbeiter, welche sich impfen lassen wollten, geimpft. Dabei hat der Großteil der Bewohner und fast die Hälfte aller Mitarbeiter die erste Impfung gegen das Coronovirus erhalten. In ca. 3 Wochen soll es dann bei uns in der Einrichtung zur zweiten abschließenden Impfung mit dem Impfstoff von Pfizer/Biontech kommen. Bis auf kleine Rötungen und leichte Schmerzen an der Einstichstelle, welche bei vielen Impfungen vorkommen, sind alle Mitarbeiter und Bewohner wohlauf. Ein großer Dank geht an das externe Impfteam, welches eingespielt und professionell die Impfungen bei unseren Bewohnern und Mitarbeitern in kürzerer Zeit als vorgesehen, durchgeführt hat. Dieser reibungslose Ablauf ist aber auch zu einem Großteil vielen Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen zu verdanken, die aufwendige Vorarbeiten und organisatorische sowie persönliche Unterstützung bei der Impfung geleistet haben.

Trotz dieser Maßnahmen bitten wir Sie nochmals höflich, sich an alle hygienischen Vorschriften und Verordnungen des Landes Niedersachsen zum Schutz Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiter zu halten. Nur wenn wir alle gemeinsam die Regeln befolgen, werden wir zum Wohle aller diese Situation erfolgreich überstehen.

Ihr Team der DOREAFAMILIE Lauenau