Sobald die Temperaturen es zulassen, finden alle unsere Gruppen an der frischen Luft statt. Ob Gymnastik, Gedächtnistraining, Kreativarbeit oder Koch- und Backgruppe, möglich ist alles.

Heute versammelten sich die Bewohner*innen im Garten und zeigten sich eifrig bei der Sitzgymnastik. Diese findet bei uns 3 mal in der Woche statt, einmal sogar ausschließlich für Rollstuhlfahrer.

Alle Gelenke werden bewegt, Bewegungsspiele durchgeführt, verschiedene Übungen zu Atemtechniken oder einfach mal lautes Rufen trainiert. Das alles natürlich mit viel Spaß und auch mal etwas Quatsch 😉 dabei wird selbstverständlich auf Einschränkungen und Fähigkeiten geachtet, jeder macht nur das, was er auch kann.

Kleine Schritte mit dem Stock nach vorn, um die Muskulatur im Rücken etwas zu lockern