Zum Frühstück leckerer Erdbeerquark mit frischen Erdbeeren, anschließend ein Quiz und verschiedene Ausmalbilder im Garten.

Nach dem Mittagessen gab es zum Dessert ein köstliches Erdbeertiramisu.

Eine lange Mittagsruhe gab es an diesem Tag nicht, denn um 13.30 Uhr startete die Musik im Garten, wo sich trotz der heißen Temperaturen viele Bewohner versammelten. Dabei stand die Hitzeprävention natürlich hoch im Kurs:

Erdbeereis mit Erdbeeren und Sahne, eiskaltes Zitronenwasser und der mehrfache Rundgang mit der Gießkanne zur Abkühlung von Händen und Füßen.

So genossen die Bewohner den Nachmittag im Wohnpark. Anschließend es leckeres Kuchenbuffet, wo der frische Erdbeerkuchen natürlich nicht fehlen durfte.

Zum Abschluss des Tages gab es als Abendbeilage einen frischen Erdbeer-Spargel-Salat.

Die gleichen Angebote fanden natürlich auch in unserem Demenzbereich statt, nur etwas zeitversetzt. Viel Planung, aber ein gelungener Tag.

Ich denke wir haben diese tolle Frucht ausreichend gewürdigt 😉