Wichtige Information – UPDATE

 

Liebe Angehörige,

liebe Freunde,

liebe Betreuer,

 

ein herausforderndes und anspruchsvolles Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Gemeinsam haben wir in diesem Jahr erfolgreich Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus zum Schutze Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiter umgesetzt. Ich bin zuversichtlich, dass wir auch die kommenden Herausforderungen gut meistern werden.

 

Die aktuelle neue Allgemeinverfügung des Landkreis Limburg-Weilburg bringt folgende Änderungen mit sich:

 

Besuche sind Angehörigen oder sonst nahestehenden Personen weiterhin möglich, allerdings unter Einhaltung klarer Vorgaben. Die Pflegeeinrichtung ist verpflichtet die Einhaltung der Schutzregelungen durch die Besucherinnen und Besucher zu kontrollieren. Bitte vereinbaren Sie weiterhin vor Ihrem Besuch einen Termin mit uns.

 

Die Vorgaben, unter denen Besuche in Pflegeeinrichtungen ermöglicht werden können, lauten wie folgt:

 

  • Sie müssen den durch die Einrichtung angeordneten Hygieneregeln nachkommen, insbesondere dem Tragen einer FFP-2 Maske über die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes und die strikte Einhaltung der weiteren AHA-Regeln.
  • Vor Betreten der Einrichtung müssen Sie einen negativen PoC-Antigen-Test vorweisen. Dieser darf nicht älter als 72 Std sein.
  • 1x in der Woche können Sie sich bei uns vor Ort testen lassen.
  • Aktuell können Sie sich täglich von 08.00-16.30 Uhr testen lassen. Für die Wochenenden-; und Feiertage und die Planung der Testkapazitäten benötigen wir d.h. dringend Ihre Voranmeldung. Hier können Sie sich im Zeitraum von 13.00-17.00 Uhr testen lassen.
  • Sie müssen frei von Symptomen einer Atemwegserkrankung sein.
  • Sie dürfen in den vergangenen zwei Wochen keinen direkten Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person gehabt haben.

 

Die Einhaltung dieser Vorgaben ist die zwingende Voraussetzung, damit jeweils einem Angehörigen oder einer sonstigen nahestehenden Person ein Besuch bei einer Bewohnerin bzw. einem Bewohner gestattet werden kann.

 

Wir haben Ihnen noch die aktuellen Informationen und Aufklärungsschreiben zur Impfung beigelegt. Aktuell befinden wir uns mit dem Impfzentrum in der Planung. Sollte kurzfristig ein Termin zur Impfung feststehen werden wir Sie wieder darüber informieren.

 

Wir empfehlen Ihnen weiterhin die Möglichkeit der Videotelefonie. Gerne können wir Sie per Skype mit Ihren Angehörigen verbinden. Wenn Sie dies wünschen, dann melden Sie sich gerne telefonisch unter 06431 584600.

 

Das gesamte Team der DOREAFamilie Limburg-Lindenholzhausen wünscht Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten, ein paar besinnliche Stunden und alles erdenklich Gute für das neue Jahr!

 

Bleiben Sie gesund!