Die beliebte kleine Andacht am 06.01.2021 sollte nicht ausfallen –

Frau Bollmann hat sich Zeit genommen und auch mit wechselndem Publikum einen Andachtsnachmittag gestaltet. Da in diesem Jahr keine Sternsinger unterwegs waren, hat sie eine Spendendose aufgestellt, die sie an die Kirchengemeinde weitergeleitet hat, denn gespendet wurde dennoch – wie auch immer. Und im nächsten Jahr sieht die Welt bestimmt wieder ganz anders aus! Die Traditionen bleiben kreativ gestaltet erhalten – nur das ist wichtig.

Unsern Bewohnerinnen und Bewohnern hat der Nachmittag viel Freude bereitet – nur das zählt.

Herzlichen Dank an Frau Bollmann, die uns ehrenamtlich unterstützt.