Am 31.12.2020 haben wir unsere Wohnbereichsleitung Renate Thiele in den offiziellen Ruhestand verabschiedet. Sie ist bei uns seit dem 01.11.2010 beschäftigt.

„Schwester Renate hat immer den Überblick und steht sowohl den Bewohnern als auch den Kollegen liebevoll mit Rat und Tat zur Seite,“ so das Zitat einer Kollegin.

Sie ist äußerst treu, verlässlich und engagiert. Das Wohlergehen unserer Bewohner liegt ihr stets am Herzen. Daher sind wir auch sehr dankbar darüber, dass Schwester Renate, auch über ihren Rentenantritt hinaus, bei uns beschäftigt bleibt. Erstmal noch so lange, bis unsere neue Wohnbereichsleitung ihre Ausbildung abgeschlossen hat.

Wir freuen uns, dass wir unsere Schwester Renate in Ohof immer noch wiedersehen!