Unser Seniorenzentrum ist wieder Corona-frei und wir sind sehr erleichtert und dankbar.

Nachdem die zweite Impfung für Mitarbeiter und Bewohner nun hinter uns liegt und die internen Klärungsprozesse mit Gesundheitsamt und Heimaufsicht weitestgehend besprochen sind, gestaltet sich die vor uns liegende Zeit wie folgt:

  • Ab Montag, den 08.02.2021 öffnen wir wieder unseren Speisesaal für die gemeinsamen Mahlzeiten
  • In kleinen Gruppen finden wieder Veranstaltungen im Hause statt.
  • Ab Dienstag, den 09.02.2021 nehmen wir (vormittags von 09.00 bis 13.00 Uhr) Anrufe oder Ihre Besuchswünsche entgegen (05372-9590).
  • Ab Donnerstag, den 11.02.2021 ist es möglich einen Besuchstermin mit Ihren Angehörigen oder Freunden in unserem Besucherzimmer oder einen Spaziergang im Gelände zu planen.
  • Die Besuchszeit wird täglich zwischen 14.00 und 17.00 Uhr sein und auf 6 Besucher pro Tag begrenzt sein.
  • Die Besuche werden über die Woche verteilt stattfinden, um eine Häufung am Wochenende zu vermeiden.
  • Bei einem Besuch und auch beim Spaziergang im Gelände ist das durchgängige Tragen einer FFP2 Maske für den Besucher zwingende Pflicht.
  • Besuche in den Zimmern sind gemäß der niedersächsischen Corona-Verordnung noch nicht gestattet.
  • Bei jedem Besucher, der sich für das Besucherzimmer anmeldet, wird ein PoC-Schnelltest durchgeführt.
  • Von Abholungen ins häusliche Umfeld rät das Gesundheitsamt dringend ab!
  • Wenn Abholungen oder Arztbesuche sich nicht vermeiden lassen, werden die Bewohner danach 7 Tage auf dem Zimmer versorgt und per PoC-Schnelltest regelmäßig getestet werden.
  • „Fensterbesuche“ sind weiterhin ohne Anmeldung möglich.

Die Amtshilfe der Bundeswehr befindet sich noch im Klärungsprozess…

Wir  freuen uns mit Ihnen, dass es nun bald möglich sein wird, dass Sie Ihre Angehörigen wieder besuchen können und bedanken uns für jedes Verständnis und das gute Miteinander in dieser für alle schwierigen Zeit.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des gesamten Teams
Ihre Einrichtungsleitung Christina Ebeling