Sehr geehrte Angehörige und Betreuer*innen,
wie Sie sicherlich der Presse entnehmen konnten, wird in naher Zukunft eine mobile Impfkommission unser Seniorenzentrum besuchen, um Bewohner und Mitarbeiter zu impfen.
Im Landkreis Gifhorn wird ab der 1. KW 2021 mit den Impfungen in Pflegeeinrichtungen begonnen werden.
Die Impfterminierung erfolgt ausschließlich zwischen unserer Einrichtung und dem Impfzentrum.
Für das reibungslose Impfen hier im Seniorenzentrum ist es enorm wichtig,
dass Sie Folgendes beachten:

Die Ihnen bereits zugesandten Unterlagen, bestehend aus:
Aufklärungsbogen und Anamnese/Einwilligungsbogen sind bitte auszufüllen und im Original auf dem schnellstmöglichen Weg wieder ins unserer Einrichtung zurück zu geben, wobei je eine Kopie für ihre Unterlagen zu Hause gedacht ist.
(sollten Sie noch keine Post erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend in unserer Verwaltung Tel. 05372-9590)

Auch wenn Sie keine Impfung wünschen, ist dies auf den Formularen anzukreuzen und die Formulare sind dann trotzdem an uns im Original zurück zu geben!
Unsere Einrichtung ist darauf angewiesen, dass alle unterschriebenen Unterlagen am Tage der Impfung im Original rechtzeitig bei uns im Hause vorliegen.
Bei nicht Vorliegen der genannten unterschriebenen Impfpapiere kann keine Impfung erfolgen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe und ihr Verständnis für diese Eile.
Mit freundlichen Grüßen

Ihre Einrichtungsleitung Christina Ebeling