In unserer DOREAFAMILIE Oldenburg ist eine Kollegin auf Corona getestet worden. Das Gesundheitsamt hat dazu auf unsere sofortige Nachfrage zu einer möglichen Ansteckungsgefahr eine klare Antwort gegeben: Es besteht keinerlei Anlass zur Sorge. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen im direkten Umgang mit Ihren Angehörigen FFP2-Masken, also auch die erkrankte Kollegin. Diese filtern mindestens 94 Prozent der sich in der Luft befindlichen Partikel, so dass die Gefahr der Übertragung tatsächlich minimal ist.

Um noch sicherer zu sein, wurden sofort Tests für alle Bewohnerinnen und Bewohner ebenso wie für alle Kolleginnen und Kollegen eingeleitet. Darüber hinaus stehen wir im ständigen Kontakt mit dem Gesundheitsamt.

Ihre Einrichtungsleitung