Die Aloe Vera ist wirklich eine erstaunliche Pflanze. Und aktuell ein Sommer-Tipp, den man sich merken sollte.

Schneiden Sie ein dickes Blatt der Aloe ab. Schneiden Sie dieses nochmal in der Mitte auf. Das gelartige Innere der Pflanze können Sie dann direkt auf die von der Sonne „geküssten“ Haut auftragen. Sofort werden Sie die kühlende Wirkung merken. Die Haut entspannt und wirkt gekühlt. Das Brennen hört schnell auf. Und über Nacht eingezogen verschwinden auch Hitzebläschen (Achtung: Diese dürfen nicht offen sein!) Aloe wird nachgesagt, dass Sie bei Hautallergien ebenso beruhigen soll, wie auch pilz- und keimtötend sein soll.