Sehr geehrte Damen und Herren

Die Krankenhausentlassung steht an und Sie sind auf der Suche nach einem Heimplatz?

Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie mit Frau Domning und Frau Quitzsch vom Sozialen Dienst einen Termin unter 05971.9150-452.

Haben Sie aufgrund der aktuellen  Coronazeit Fragen und Sorgen bezüglich einer Heimaufnahme? In unserer Einrichtung sind fast alle Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeiter gegen COVID geimpft worden. Wir sind optimistisch, ab April weitere Impfangebote über die jeweiligen Hausärzte unseren Bewohnern und Interessierten anbieten zu können. Unser Besuchs- und Testkonzept wird stets auf dem aktuellen Stand gehalten und wir orientieren uns an die gültige Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes NRW.

Gerne erläutern wir Ihnen, wie momentan die Aufnahme erfolgen könnte; wie Besuche möglich sind und warum das Leben (trotz) Corona in unserer Einrichtung lebenswert ist. Bei einem Neueinzug (Bewohner) benötigen wir einen aktuellen PCR-Test des Hausarztes und/oder der Klinik. Bei Neuaufnahmen möglichst vor Einzug in die Einrichtung ein Impfangebot erfolgen soll(te) In den ersten sieben Tagen führen wir eine engmaschige Symptomkontrolle nach dem Neueinzug bis zum 2. PCR-Test, welcher ebenfalls negativ sein sollte. Besucher dürfen gerne nach Anmeldung ins Haus kommen und vor Ort einen PoC-Antigen-Test durchführen, damit wir Sie und uns weiterhin schützen.

Wenn Sie Informationsmaterial haben möchten, so freuen wir uns ebenso auf Ihren Anruf.

Wir wünschen weiterhin eine gute und gesunde Zeit

Bleiben Sie positiv gestimmt.

Alexander Berger