Wie schön ist‘s jetzt zu gehen
Durch den bunten Saarbrücker-Wald
Und manchmal bleibt man stehen
Auch wenn es schon ein bisschen kalt