Die Seniorenwohnanlage am Schildberg steht als innovativer Ausbildungsbetrieb für die generalistische Ausbildung neuer Pflegekräfte. Hierbei werden seit dem Jahr 2020 die Altenpflege, die Gesundheits- und Krankenpflege sowie die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einem Beruf verbunden: Dem der Pflegefachfrau / des Pflegefachmanns.In der DOREA-Familie Seesen befinden sich derzeit sieben Auszubildende, die im Alltagsbetrieb durch Fachkräfte an die pflegerischen Tätigkeiten, aber auch an zwischenmenschliche und teamrelevante Kompetenzen herangeführt werden.

Eine weitere Neuerung ist der regelmäßige Besuch der Therapiebegleithündin „Hilde“ – ebenfalls in Ausbildung, die gemeinsam mit Valentina Hellmoldt seit dem Sommer die Herzen der BewohnerInnen erfreut und begeistert. Dabei stehen die Förderung des Bewegungsapparates, Biografiearbeit, aber auch basale Stimulation im Fokus… und natürlich stets die flauschige Nähe.