Der Spielmannszug des Turn- und Sportvereins (TUS) Hilchenbach war jetzt zu Gast im Haus Abendfrieden. Bei bestem Wetter durften unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine schöne Stunde mit bekannten Melodien und vertrauten Rhythmen genießen. Auch die Nachbarn unseres Hauses lauschten begeistert den Klängen des Spielmannszugs, der seit über 150 Jahren existiert und mit vielen Nachwuchsmusikern in eine gute Zukunft blicken kann. Musik öffnet und bewegt die Herzen der Menschen – eine gute Erfahrung gerade in diesen Zeiten, die uns allen einiges abverlangen. Unser Dank gilt dem Spielmannszug, umso mehr, als uns für das kommende Jahr ein weiteres Gastspiel in Aussicht gestellt wurde.