Mit diesen Bildern wollen wir Ihnen zeigen, dass wir den Bewohnern „Normalität“ erhalten und uns viel überlegen, um ihren Alltag geregelt und abwechslungsreich zu gestalten. Wir gehen viel ins Freie ( sobald das Wetter es erlaubt ), sind in den Zimmern sehr präsent mit Gesprächen, Bewegungsübungen, Spielen, Illustrierten, Handpflege, ….  und haben so manche Überraschung im Ärmel, zum Beispiel den „Marktschreier“, der herumfährt, um Retro-Süßigkeiten ( die es in den 60er / 70er Jahren auch schon gab ) zu verteilen.

Bitte seien Sie versichert – wir versuchen ALLES, um unseren Bewohnern den Alltag kurzweilig zu gestalten!