Nachdem zum St. Martinstag bisher immer Kindergartenkinder bei uns ein Programm machten, übernahmen das Sozialteam dies heuer.

Vormittags gab es eine kleine Gruppe in den Speisesälen ( mit Geschichten, Liedern, Gedichten und Gesprächen rund um St. Martin ) und nachmittags gab es eine traditionelle Martinsgans ( Hefegebäck ) für jeden Bewohner zum Kaffee.

Ein etwas anderer, aber trotzdem sehr schöner und gelungener Martins-Tag.