WIR HALTEN KONTAKT

Mrz 26, 2020

Auch in schwierigen Zeiten

Geduld ist für den Geist das Schwerste und das Einzige, was zu lernen sich lohnt. Alle Natur, alles Wachstum, aller Friede, alles Gedeihen und Schöne in der Welt beruht auf Geduld, braucht Zeit, braucht Stille, braucht Vertrauen.

Hermann Hesse

Liebe Bewohnerinnen, Bewohner, liebe Angehörige,

in diesen Zeiten mit dem Corona Virus wird von Ihnen und uns allen viel Geduld abverlangt. Sie dürfen Ihre Liebsten derzeit nicht besuchen und Besuche empfangen. Diese Maßnahme dient dazu die Ausbreitung der Erkrankung zu verlangsamen und gefährdete Menschen, sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht anzustecken. Wir sagen heute

DANKE

für Ihr Verständnis, das Sie uns entgegen bringen. In vielen Gesprächen mit Ihnen hören wir von Ängsten und Schuldgefühlen und möchten Sie heute beruhigen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jetzt mehr denn je für Sie da, versorgen und betreuen Sie. Wir engagieren uns und haben Ideen, wie wir Ihnen das Leben jetzt erträglicher machen können.

Bitte lassen Sie uns wissen was wir jetzt und in den nächsten Wochen für Sie tun können:

Telefonate herstellen

Termine zum Winken und Sprechen am Fenster organisieren

Skype Konferenzen vermitteln

Briefe und Päckchen zur Post bringen

Video Botschaften senden

Teilen Sie uns bitte Ihre Ideen und Wünsche mit, damit wir gemeinsam mit Ihnen diese Situation meistern und sprechen Sie uns an.

Mit herzlichen Grüßen

Sabine Hamann und das Dorea Team, Telefon 0531 4804499