Liebe Angehörige, liebe Besucher,

die Heimaufsicht schreibt uns am 15.10.2020 Folgendes:

……Die Überlegungen zur geplante Lockerung der Besuchsreglungen ist entstanden vor dem Hintergrund einer stabilen Entwicklung des Infektionsgeschehens.
Leider musste in den letzten Tagen eine deutliche Erhöhung der Infektionszahlen in unserem Land festgestellt werden, so dass aus unserer Verantwortung und der Sorge um die Gesundheit der Heimbewohner und der Beschäftigten die geplanten Lockerungen bis auf weiteres nicht in Kraft treten können.

Deshalb möchten wir Sie bitten, zum Schutz Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiter Ihre Besuche in unserem Hause einzuschränken. Bitte informieren Sie auch weitere Angehörige oder Freunde unserer Bewohner und erinnern Sie sie an die Verantwortung, die wir hier alle tragen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen für möglichst telefonische Rückfragen gerne zur Verfügung!

Unser Besucherraum steht Ihnen weiterhin wie gewohnt zur Verfügung! Bitte vereinbaren Sie hierfür wie bisher telefonisch Termine!

Die erste Welle im Frühjahr ist an uns und unseren Mitarbeitern ohne Schaden vorübergegangen, helfen Sie mit, dass dies auch jetzt wieder der Fall ist.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Petra Caesar

-Einrichtungsleitung-