Jedes Jahr machen wir viele Aktionen mit den Kindern der Kita Aligse. Wir besuchen uns gegenseitig, malen, basteln oder singen gemeinsam.

Unser letzter Besuch, dieses Jahr  im Februar zur Faschingswoche, ist schon viel zu lange her! Wir kneteten gemeinsam mit den Kindern gemeinsam und sangen lustige Lieder. Unsere Bewohner vermissen diese Treffen sehr und auch die Kinder sprechen sehr oft von uns.

So haben Sie uns zum Beispiel im Frühjahr Regenbogenketten  und Herzen gebastelt, die auch den ganzen Sommer über das Haus schmückten.

Heute überraschten uns die Kinder mit selbst gestalteten Weihnachtsgläsern, die mit einer LED Kette bestückt, die Tische und Zimmer zieren werden. Für diesen Besuch versammelten sich einige Bewohner im Eingangsbereich und winkten den Kindern durch die offene Tür. Zum Abschluss des Besuches gab es noch ein kleines Ständchen von den Kindern, bis sie sich wieder auf den Weg machten.

Liebe Kinder, wir vermissen euch sehr und freuen uns riesig auf die Zeit nach Corona!