Vergangenen Dienstag war es endlich so weit: Wie schon im Februar angekündigt, haben wir mit viel Freude die liebe Spende des Kneipp-Vereins Rheine e.V. erhalten!

Was kann es schöneres geben, als Zeit, die mit wohltuenden Kneipp-Anwendungen zu etwas ganz Besonderem wird? Nicht viel – meinen wir. Somit war die Spannung groß, als unsere Kneipp-GesundheitstrainerInnen und Kneipp-MentorInnen Materialwünsche im Wert von großzügigen 500€ zusammenstellen durfte. Diese Wünsche wurden nun passend zur Frühlingszeit wahr gemacht und freuen sich auf einen regelmäßigen Einsatz bei unseren BewohnerInnen:

  • Ein sehr praktischer und gutaussehender Materialwagen, gefüllt mit
  • wohltuenden ätherischen Ölen
  • verschiedene Massagebürsten
  • angenehmen naturreinen Ölen sowie auch
  • eine zart tönende Klangschale

Sowohl in der Betreuung als auch in der Pflege führen die Kneipp-Materialien zur Aktivierung der Sinne. Dabei helfen optisch ansprechendes Material und Atmosphäre, natürliche Düfte, angenehme Massagen mit unterschiedlichen Bürsten (Trockenbürsten) sowie naturreine Öle für die Haut. Auch Klangschalen – die bei uns nun in hohen und tiefen Klängen ertönen – wirken mit feinsten Vibrationen auf unser Wohlbefinden indem Verspannungen, Unruhe, Schmerzen gelindert werden können. Je nach Vorlieben und Wünsche unserer BewohnerInnen werden sie kombiniert oder einzeln angewandt entsprechend der Vorerkrankungen.

Unser Team legte sofort los und ließ es sich nicht nehmen, die ersten BewohnerInnen zu beglücken!

 

Im Namen der DOREAFAMILIE Rheine danken wir von Herzen für diese schöne Überraschung des Kneipp-Vereins Rheine e.V., die uns persönlich von Hr. Schmiemann (Schatzmeister) sowie Hr. Terhorst (2.Vorsitzender) überreicht wurden!

 

 

 

Hier geht’s zum Beitrag aus Februar:

Das schönste Geschenk…