Der Frühling steht in den Startlöchern und Ostern ist nah.
Unser jährlicher Osterbasar fand in diesem Jahr in abgewandelter Form statt.
Von den Bewohnern haben wir über den mobilen Osterbasar ausschließlich positive Rückmeldungen bekommen.
Sie fanden es toll und sehr ansprechend.

„Wie ein kleiner Trödelmarkt auf dem Wohnbereichsflur“ sagte eine Bewohnerin.

Bettlägerige Bewohner oder diejenigen, die den Wohnbereich ungern verlassen, haben davon profitiert.
Bei frühlingshafter Volksmusik wurde gestöbert, verhandelt sowie gegessen und gelacht.
Die Bewohner freuten sich sehr über ihre ergatterten Schätze.